Stellenanzeigen der Stadt Röthenbach a.d. Pegnitz

Pädagogische Fachkraft (Sozialpädagogen, Erzieher/in) für die offene Kinder- u. Jugendarbeit im Jugendzentrum (m/w/d)

Diese Anzeige ist online seit dem 15.03.2024

Das Jugendzentrum als zentrale Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche setzt sich für deren Interessen und Bedürfnisse ein. Der Offene Treff wird von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10 bis max. 21 Jahren besucht. Wir bieten jungen Menschen einen Freiraum, beraten und unterstützen sie in ihrer individuellen Lebenssituation und bieten konkrete Hilfestellungen sowie verschiedene Möglichkeiten der sozialpädagogisch betreuten Freizeitgestaltung an. Unabhängig von Konfession, Herkunft, Geschlecht und Nationalität richten sich unsere Angebote an Kinder und Jugendliche aus Röthenbach und darüber hinaus.
Die grundlegenden Arbeitsprinzipien richten sich nach den Standards des Bayerischen Jugendrings. Kinder und Jugendliche können den Raum mitgestalten, ihre Ideen einbringen und Verantwortung übernehmen.

Für dieses spannende und facettenreiche Aufgabengebiet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Pädagogische Fachkraft (Sozialpädagogen, Erzieher) für die offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendzentrum (m/w/d) 

in Teilzeit, unbefristet.


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
• aktive Mitarbeit im Offenen Treff unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Zielgruppe
• Entwicklung und Durchführung von Angeboten diversitäts- und geschlechtersensibler Jugendarbeit
• Internationaler Jugendaustausch mit der Partnerstadt in Frankreich
• Planung, Organisation und Durchführung von Projekten, gruppenspezifischen Angeboten, Veranstaltungen, Wochenend-     aktionen und Ferienmaßnahmen
• Mitarbeit bei der Öffentlichkeits-, Gremien- und Medienarbeit

Wir wünschen uns idealerweise:
• ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (BA/Diplom) der Sozialen Arbeit bzw. abgeschlossene Ausbildung zur     pädagogischen Fachkraft oder einen vergleichbaren Abschluss sowie fachspezifische Kenntnisse
• möglichst Erfahrung im Bereich der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
• Engagement, Teamfähigkeit und Offenheit für die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen
• hohe Kontakt- und Kommunikationskompetenz, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
• Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative und lösungsorientiertes Arbeiten
• sicherer Umgang mit MS Office
• Medienkompetenz
• Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten in Abend- und Wochenenddiensten
• Führerschein Klasse B wünschenswert


Wir bieten:
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
• eine gute Einarbeitung sowie eine vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit mit allen beteiligten Abteilungen der   Stadtverwaltung
• Raum für eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
• eine tarifgerechte Eingruppierung sowie die Zahlung von tariflichen Zuschlägen
• Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung)
• ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und gute Fortbildungsmöglichkeiten
• rein arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
• Leistungsprämie gemäß § 18 IV TVöD-VKA
• Jobticket, Fahrrad-Leasing und weitere Benefits


Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, schicken Sie Ihre Bewerbung bitte bis 15.03.2024 an die Stadt Röthenbach a. d. Pegnitz, Friedrichsplatz 21, 90552 Röthenbach a. d. Pegnitz oder als pdf-Datei an die Mailadresse: personalamt@roethenbach.de.


Für alle weitergehenden Auskünfte steht Ihnen unsere Personalabteilung unter der Tel.-Nr. 0911/95 75 -110 sehr gerne zur Verfügung.

Inserent

Web:

http://


zurück zur Übersicht

Avenon Privat-Hotel Am Steinberg
EP.GRAU
Promedica Plus
Firma Zetzl
Notruf 112
Igel-Apotheke immer freundlich gut beraten

© 2024 Stadt Röthenbach an der Pegnitz

ImpressumDatenschutzKontakt

Wie können wir Ihnen behilflich sein?