Aktuelles & 
Veranstaltungen

Kurz und bündig: 
Aktuelle Nachrichten und Termine aus Röthenbach

Besuchen Sie uns auf:
RSS FeedFacebookTwitter

Amt wählen

Personal wählen

Häufig besuchte Seiten

Suche

Die Tanzstunde

Bild vom Die Tanzstunde

Ort & Termin

Ort:

Karl-Diehl-Halle Röthenbach


Datum:

20.03.2021


Beginn:

20:00 Uhr


Ende:

22:30 Uhr


Beschreibung

Komödie von Mark St. Germain mit 


Oliver Mommsen als Ever Montgomery
Tanja Wedhorn als Senga Quinn         


Regie: Martin Woelffer


Bühne & Kostüm: Julia Hattstein


Choreographie: Annette Reckendorf


Ever Montgomery muss für eine Preisverleihung dringend tanzen lernen. Allerdings verabscheut er jeglichen Körperkontakt, denn der Professor für Geowissenschaften leidet unter dem Asperger-Syndrom, einer speziellen Form des Autismus. Auf Anraten des Hausmeisters spricht er seine Nachbarin Senga Quinn an. Sie ist Tänzerin, doch nach einer Beinverletzung ist fraglich, ob sie in ihrem Leben jemals wieder tanzen kann.


Also bietet Ever ihr für eine Tanzstunde 2153 Dollar. Senga lehnt dieses Angebot zunächst als „unmoralisch“ ab. Doch schließlich siegt die Neugier und sie beginnen mit dem Unterricht.


Schnell entwickeln sich zwischen dem ungleichen Paar absurde Situationen, denn Ever nimmt alles wörtlich, was Senga sagt und gerät in Panik, als es um erste Berührungen geht, die beim Tanzen unvermeidlich sind.


Mark St. Germain hat eine sehr amüsante und berührende omödie über zwei einsame Seelen geschrieben, die nur mühsam denselben Takt halten können, schließlich aber beide mutig werden und sich erstaunlich nahekommen.


- Ein ganz wunderbares Kammerspiel
- Herzenswarm und voller leisem Humor, komplett frei von Kitsch und fesselnd bis zur letzten Sekunde


Der Kartenvorverkauf beginnt ab 01.12.2020 ausschließlich im Kulturamt Röthenbach telefonisch unter 0911 9575-121 / - 122/ - 133 sowie gerne auch per Email an kulturamt@roethenbach.de.


Vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin können die reservierten Karten dann im Kulturamt Röthenbach abgeholt werden. Gerne schicken wir die Karten (inkl. Rechnung) auch zu.


Eintrittspreise:


PG 1 (Reihe 1 bis 5)       26,- EUR


PG 2 (Reihe 6 bis 10)      21,- EUR


PG 3 (Reihe 11 bis 14)    16,- EUR


Ermäßigungen:


Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Arbeitslose erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises im regulären Vorverkauf 30 % Ermäßigung auf den Abonnementpreis in allen Preisgruppen. Diese Karten können im Kulturamt Röthenbach, bei den Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.eventim.de erworben werden. Inhaber eines Schwerbehindertenausweises (mit einem Behinderungsgrad ab 80 %) erhalten auf ihre Eintrittskarten in allen Preisgruppen eine Ermäßigung von 30 %. Schwerbehinderte mit dem Merkzeichen „B“ im Schwerbehindertenausweis (Begleitperson) sowie deren Begleitperson erhalten gegen Vorlage ihres Ausweises 50 % Ermäßigung auf den Abonnementpreis. Rollstuhlfahrer, die im Rollstuhl sitzen bleiben, benötigen keine Eintrittskarte.


Auf die Übersicht der wichtigsten Regelungen zum Vorstellungsbesuch (Einhaltung der Abstandsregel sowie der Hygieneempfehlungen, Maskenpflicht) während der Corona-Pandemie wird ausdrücklich hingewiesen.


Da diese Regelungen ständigen Veränderungen unterworfen sind, bitten wir um Beachtung der aktuellen Informationen und Hinweise, die Sie u.a. auf unserer Homepage www.karl-diehl-Halle.de vorfinden.


 

Veranstalter

Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz | Kulturamt

Friedrichsplatz 21 · 90552 Röthenbach a.d.Pegnitz

Kontakt:


Telefon:

0911/9575-121, -122 oder -133


Fax:

0911/9575-119


Email:

kulturamt@roethenbach.de


Web:

www.roethenbach.de


zurück zur Übersicht