Aktuelles & 
Veranstaltungen

Kurz und bündig: 
Aktuelle Nachrichten und Termine aus Röthenbach

Besuchen Sie uns auf:
RSS FeedFacebookTwitter

Amt wählen

Personal wählen

Häufig besuchte Seiten

Suche

Bakteriologische Verunreinigung des Trinkwassers in den Ortsteilen Haimendorf, Renzenhof, Rockenbrunn und Grüne Au

30.10.2020 · Mitteilungen aus dem Rathaus

Das Trinkwasser des Wasserzweckverbandes Moritzberggruppe ist derzeit bakteriologisch verunreinigt.

Das Trinkwasser des Wasserzweckverbandes Moritzberggruppe ist derzeit bakteriologisch verunreinigt. Dies betrifft die Ortsteile Renzenhof, Haimendorf, Rockenbrunn und Grüne Au.
Das Gesundheitsamt des Landratsamtes Nürnberger Land hat deshalb angeordnet,dass das Trinkwasser nur im abgekochten Zustand für Trinkzwecke und zur Lebensmittelzubereitung verwendet werden darf. Für Landwirte ist auch zur Reinigung des Milchgeschirrs nur abgekochtes Wasser zu verwenden. Dieser Zustand  (abgekocht)  ist  bis  auf  Widerruf  aufrecht  zu  erhalten.  Ein  leichter Chlorgeruch kann möglich sein. Für Rückfragen steht Ihnen zuständigkeitshalber die Gemeinde Leinburg unter 09120/1877-0 zur Verfügung.

Das Trinkwasser des Stadtgebietes Röthenbach a.d.Pegnitz sowie des Ortsteils Himmelgarten wird aus den eigenen Brunnen der Stadtwerke Röthenbach GmbH bezogen und ist von den Verunreinigungen in keinster Weise betroffen. Die Brunnen der Stadtwerke Röthenbach GmbH sind ein eigenstehendes, geschlossenes Wassersystem, welches keinerlei Berührungspunkte mit dem Wassersystem des Wasserzweckverbandes Moritzberggruppe hat.

Downloads

Download

Download

zurück zur Übersicht