Aktuelles & 
Veranstaltungen

Kurz und bündig: 
Aktuelle Nachrichten und Termine aus Röthenbach

Besuchen Sie uns auf:
FacebookTwitter

Amt wählen

Personal wählen

Häufig besuchte Seiten

Suche

Aufruf des 1. Bürgermeisters Klaus Hacker

14.01.2015 · Der Erste Bürgermeister

Liebe Röthenbacherinnen, liebe Röthenbacher, seit über 100 Jahren ist das Zusammenleben in unserer Heimatstadt Röthenbach geprägt von einem friedlichen Miteinander, von Offenheit, Toleranz, gegenseitigem Respekt und Achtung.

Darauf bin ich als Bürgermeister sehr stolz. Das respektlose, hinterhältige und feige Verbrechen letzte Woche in Paris fordert uns zur Solidarität mit unseren französischen Freunden auf.
Im Jahr der 50-jährigen Partnerschaft mit Les Clayes sous bois gilt es deshalb nicht nur zu feiern sondern wir trauern mit unseren französischen Freunden um die Toten. Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen. Wir sind in Gedanken und mit dem Herzen bei ihnen, denn wir wissen gleichzeitig: Der Terroranschlag von Paris war ein brutaler Angriff auf die Werte unserer Demokratie. Er war ein Angriff auf Freiheit und Demokratie im Herzen jenes Landes, das Freiheit und Demokratie für Europa historisch errungen hat.
Diesem Angriff auf Freiheit und Demokratie werden wir uns mit aller Kraft gemeinsam entgegenstellen. Es ist für mich wichtig, dass unsere muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürger sich klar und eindeutig von diesem Verbrechen distanzieren. Ich danke deshalb dem türkisch-islamischen Verein für seine Mitwirkung, ebenso der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde.
Wir lassen nicht zu, dass durch rechtsgerichtete und nationalistische Tendenzen versucht wird, unser gutes Miteinander zu hintergehen. Hass, Menschenfeindlichkeit, Fanatismus, Verachtung und Respektlosigkeit bedingen eines: null Toleranz!
Deshalb bitte ich Sie, am kommenden Freitag, 16. Januar 2015 um 13 Uhr zur türkisch-islamischen Begegnungsstätte am Bahnhofsplatz zu kommen. Wir werden dann über die evangelische Heilig-Kreuz Kirche zum Rathausplatz gehen, um zu zeigen, dass Röthenbach eine offene und tolerante Stadt mit kultureller Vielfalt ist.

Mit besten Grüßen
Ihr Klaus Hacker

zurück zur Übersicht