Aktuelles & 
Veranstaltungen

Kurz und bündig: 
Aktuelle Nachrichten und Termine aus Röthenbach

Besuchen Sie uns auf:
RSS FeedFacebookTwitter

Amt wählen

Personal wählen

Häufig besuchte Seiten

Suche

Ostergruß des Ersten Bürgermeisters Klaus Hacker

01.04.2021 · Mitteilungen aus dem Rathaus

Röthenbacherinnen und Röthenbacher,

 

länger als ein Jahr befinden wir uns nun im Pandemie-Zustand und nur wenige Monate konnten wir im letzten Sommer ein wenig durchatmen. Das Wort „durchatmen“ hat nicht mehr die bisherige positive Qualität, es klingt eher nach einem Dauerlauf mit kurzer Unterbrechung. So jedenfalls fühle ich mich derzeit.

 

Seit mehr als 365 Tagen beschäftigt mich die Pandemie rund um die Uhr. Aus anfänglichem Schock wurde ein neuer Geschäftsalltag in unserer Stadtverwaltung und unseren Einrichtungen. Wir haben zusammen mit der Landkreisverwaltung versucht, aufzuklären und Verständnis zu gewinnen. Wir haben unzählige Hygienekonzepte erstellt, eine Stadtverwaltung am Laufen gehalten, Terminverwaltungen eingerichtet. Gefühlt gingen täglich neue Anordnungen des Ministeriums und des Landkreises bei uns ein, die umgesetzt werden mussten.

 

Ich glaube sagen zu dürfen, dass wir alle genug haben von der Pandemie.

Aber wir dürfen uns nicht unterkriegen lassen. Jetzt heißt es: Testen und Impfen!

 

 

Impfen in Röthenbach

 

Ich finde es außerordentlich positiv, dass wir das Impfzentrum des Landkreises in Röthenbach haben. Das erspart zumindest uns Röthenbacher*innen lange Wege. Noch ist die Menge des Impfstoffs zu wenig. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir immer mehr geliefert bekommen. Ich lege zudem große Hoffnung darauf, dass unsere Ärzte möglichst schnell aktiv in die Impfstrategie mit einsteigen. Außerdem möchte ich den Lockdown nutzen, um gewappnet zu sein, wenn wir unter Auflagen, wie z.B. Schnelltests, wieder Läden und Lokale öffnen dürfen.

 

 

Kostenlose Tests

 

Die Teststelle im neuen Veranstaltungsraum am Hubert-Munkert-Platz ist gut angelaufen. Genauere Details über Öffnungszeiten etc. und weitere Testmöglichkeiten finden Sie auf der Homepage der Stadt Röthenbach.

Bitte nehmen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch. Wir führen die kostenlosen Tests unter fachlicher Durchführung bisher ohne großen Verwaltungsaufwand und ohne Anmeldung durch. Herzlichen Dank an die beiden Apotheker Späthling und Scholl und an das BRK und die Wasserwacht aus Röthenbach, welche die Teststelle im Wechsel betreiben.

Mit den Schnelltests wollen wir dazu beitragen, unser Gesundheitssystem nicht zu überlasten. Zum einen liefern sie natürlich eine gewisse Sicherheit, sich nicht angesteckt zu haben. Auf der anderen Seite können die Tests auch asymptomatische Personen ausfindig machen, die infiziert sind und keine Auswirkungen zeigen. Zudem können Sie mit bestätigtem, negativem Test auch Ihre Angehörigen in den Senioreneinrichtungen besuchen und hoffentlich auch bald unsere Biergärten.

 

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, solange Sie noch keinen Impftermin haben. Ich bin überzeugt davon, dass wir damit eine Chance haben, die Pandemie in den Griff zu bekommen.

 

 

Bitte passen Sie weiterhin auf sich auf und bleiben Sie gesund. Helfen Sie mit und nutzen Sie die Angebote, damit wir hoffentlich bald „durchatmen“ können.

 

Trotz Pandemie und unter Hygienevorschriften haben auch heuer wieder einige Ehrenamtliche des Mehrgenerationenhauses mit Unterstützung von Bewohner*innen der Altenheime, den Schulen und unserer Bauhofmitarbeiter*innen unsere Osterbrunnen geschmückt. Machen Sie doch einfach einen Spaziergang und freuen Sie sich daran. Auch hier gilt es, ein großes Dankeschön für das tolle Engagement zu sagen.

 

Ich wünsche Ihnen schöne Ostertage

 

Ihr

Klaus Hacker

Erster Bürgermeister

 

zurück zur Übersicht