Aktuelles & 
Veranstaltungen

Kurz und bündig: 
Aktuelle Nachrichten und Termine aus Röthenbach

Besuchen Sie uns auf:
FacebookTwitter

Amt wählen

Personal wählen

Häufig besuchte Seiten

Suche

Alles hat seine Zeit... wenn aus Worten Klang wird

Ort & Termin

Ort:

Kath. Kirche St. Bonifatius Röthenbach


Datum:

19.11.2017


Beginn:

17:00 Uhr


Beschreibung

Dehnberger Hof Chor besingt den Rhythmus und die Themen des Lebens


 Im Herbst ist es wieder soweit, der Dehnberger Hof Chor singt unter dem Motto "Alles hat seine Zeit- wenn aus Worten Klang wird" genau ein Jahr nach seinem "Schöpfungsprojekt" am 19. November um 17:00 Uhr in der Kirche St. Bonifatius in Röthenbach an der Pegnitz sein nächstes Konzert.Kernstück der Aufführung wird die szenische Kantate Sonne, Mond und Sterne von Peter Schindler (*1960) sein, in der sowohl Texte von bedeutenden deutschsprachigen Dichtern und Dichterinnen vertont sind, also auch solche aus der berühmten Sammlung „Des Knaben Wunderhorn“, deren einzelne Verfasser unbekannt blieben. Schindler wollte durch seine Kantate ein Kaleidoskop des Lebens schaffen, in dem alle Empfindungen des Lebens besungen werden und erreicht dieses Ziel durch die große Breite der unterschiedlich gewählten und bemerkenswert umgesetzten Musik-Genre und der dennoch steten Zeitlosigkeit der Texte.


Ergänzt wird Schindlers vielseitige und stilistisch abwechslungsreiche Kantate durch weitere Stücke, wie My love ist like a red, red rose, komponiert für einen dreistimmigen Frauenchor, von dem Chor-Mitglied Kristina Glücker (*1982). Ebenso erklingen wird "Cantique de Jean Racine" von Gabriel Fauré (1845-1924), welches auf einer französischen Nachdichtung eines ambrosianischen Hymnus durch Jean Racine basiert, "For the Beauty of the earth" von John Rutter (*1945), als ein christlicher Lobgesang auf die Schöpfung und die Schönheit der Natur unddas Stück "My song"  von David L. Brunner (*1953), dass von der Wirkung der Musik, als etwas immer Bleibendes und stets Wiederkehrendes erzählt.


Begleitet wird der Chor von einem eigens für diese Aufführung zusammengestellten Ensemble. Dirigiert werden alle Beteiligten von Dr. Heike Henning, Leiterin des Dehnberger Hof Chores und Professorin für Instrumental- und Gesangspädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg sowie der Hochschule für Musik Nürnberg. Der Dehnberger Hof Chor lädt sie herzlich zu diesem Konzert ein und freut sich auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei, um großzügige Spenden wird gebeten um die Chorarbeit zu unterstützen.


Weitere Informationen finden Sie unter: www.dehnberger-hof-chor.de oder unter www.facebook.com/DehnbergerHofChor.


 


 

Veranstalter

Dehnberger Hof Chor

Dehnberg 14 · 91207 Lauf a. d. Pegnitz

Kontakt:


Telefon:

0911 - 95 89 229


Email:

info@dehnberger-hof-chor.de


Web:

www.dehnberger-hof-chor.de


zurück zur Übersicht