Stadtbibliothek
Röthenbach a.d. Pegnitz

Unser Angebot

Aufgaben

Als kommunale Einrichtung hat die Stadtbibliothek die Aufgabe, die verschiedenen Gruppen der Bevölkerung durch geeignete Medien, vornehmlich Bücher, aber auch Bild- und Tonträger sowie digitale Medien zu informieren.

Insbesondere möchte sie die freie Meinungsbildung unterstützen, die Aus- und Fortbildung fördern, Kommunikationsmöglichkeiten für verschiedene Bevölkerungsgruppen anbieten und die Gestaltung der Freizeit erleichtern.

Das bietet die Stadtbibliothek

  • Sachbücher aus allen Gebieten
  • Romane und Erzählungen
  • Bilderbücher
  • Kinder- und Jugendbücher
  • 39 laufend gehaltene Zeitschriften + 54 Abos in elektronischer Form
  • Comics
  • Auskunft und Beratung
  • Theater für Kinder und Erwachsene, Konzerte, Autorenlesungen, szenische Lesungen u.a.m.
  • Regelmäßige Teilnahme am Sommer-Ferien-Leseclub
  • Ausstellungen
  • Hörbücher
  • Nachschlagewerke (Präsenzbestand)
  • fremdsprachige Literatur
  • Anschluss an die Fernleihe
  • Wander- und Straßenkarten
  • CDs – CDROMs – DVDs
  • Für Kopien steht ein Schwarz-Weiß-Kopierer zur Verfügung. Eine Kopie kostet 20 Cent.
  • Zwei WebOPACs mit Echtzeit-Recherche, Leserkonto mit E-Mail-Benachrichtigung über Fristablauf und bereit liegende Vorbestellungen, Verlängerungen und Vorbestellungen sowie Merkzettel
  • Zwei öffentliche, kostenlose Internetplätze mit angeschlossenem Farbdrucker. Für einen Ausdruck werden 30 Cent berechnet.
  • kostenlose Onleihe rund um die Uhr über den Download-Service-Verbund e-medien-franken.de

In unserem momentanen Ausweichquartier in der Karlstraße 2 halten wir für Sie rund 12.000 frei zugängliche Medien bereit. 11.311 Medien wurden eingelagert und stehen erst nach unserem Rückumzug in das sanierte Schulzentrum am Geschwister-Scholl-Platz wieder zur Verfügung. Außerdem stehen für Sie etwa 37.000 E-Medien zum kostenlosen Download bereit.

Die Stadtbibliothek versteht sich als Dienstleistungsbetrieb, als Forum pluralistischer Urteilsbildung, als eine Stätte des Nebeneinanders verschiedener Meinungen. Wir unterstützen das Bemühen, auf der Grundlage einer demokratischen Gesellschaft, kulturelle Identität herzustellen.