Aktuelles & 
Veranstaltungen

Kurz und bündig: 
Aktuelle Nachrichten und Termine aus Röthenbach

Besuchen Sie uns auf:
FacebookTwitter

Amt wählen

Personal wählen

Häufig besuchte Seiten

Suche

Gründer, Neu-Unternehmer und Freiberufler sind in Röthenbach willkommen

28.04.2016 · Wirtschaftsförderung

Begrüßungspaket der Stadt als Starthilfe für Gewerbetreibende - inklusive Gutschein für eine kostenlose Gründungsberatung

erste Kommune im Landkreis bietet die Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz allen StartUps und Neu-Unternehmern, die in Röthenbach ihr Gewerbe starten oder überlegen ein Gewerbe zu gründen, eine Begrüßungsmappe mit wichtigen Informationen zum Weg in die Selbständigkeit an.

Als besonderen Service liegt dem Begrüßungspaket, das bei der Gewerbeanmeldung ausgehändigt wird und bei der Wirtschaftsförderung ausliegt, ein Gutschein für eine kostenlose Erstberatung zu einem individuellen Gründungscoaching bei.

Mit der neuen Begrüßungsmappe, die den Gründerinnen und Gründern eine bestmögliche Unterstützung in der Startphase geben soll, schafft die Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz eine besondere Willkommenskultur für erfolgreiche Neu-Unternehmer/innen in Röthenbach.

Als Partner hat die Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz die renommierte und mehrfach als Top-Berater ausgezeichnete Gründungsberatung "four-quarters EXIST" aus Nürnberg gewinnen können. Die Erstberatung, für die sich die Neu-Unternehmer und Gründer kostenlos und unkompliziert anmelden können, findet dann zu festen Terminen beim Wirtschaftsförderer der Stadt Röthenbach, Herrn Bastian Streitberger, gemeinsam mit einem Berater aus dem erfahrenen Team von „four-quarters EXIST“ statt.

Das Angebot zur kostenfreien Erstberatung richtet sich aber nicht nur an selbständige Gründer, die ihr Gewerbe im Rathaus der Stadt Röthenbach anmelden, sondern natürlich auch an Freiberufler - die ja keiner Anmeldepflicht im Gewerberegister unterliegen -, die sich in Röthenbach gründen oder nach Röthenbach kommen wollen. Deshalb wird die Infomappe auch beim Wirtschaftsförderer Bastian Streitberger zu beziehen sein: Sie kann einfach vor Ort im Büro abgeholt oder per Mail angefordert werden.

Gleichzeitig bietet die Mappe auch unentschlossenen Gründern bzw. potentiellen Neugründern noch vor offiziellem Beginn ihrer Selbständigkeit die Chance, sich vorab zu informieren und somit idealerweise noch vor der Gewerbeanmeldung direkt beim Prozess der Gründung professionell begleitet zu werden.

Im Rahmen dieses Vorab-Coachings wird noch vor dem offiziellen Startschuss die Umsetzbarkeit des Geschäftsmodells geprüft und z.B. bei der Erstellung des Businessplans unterstützt, die Konkurrenzsituation beleuchtet oder mögliche Fördertöpfe ermittelt.

Neben dem Gutschein liegt der Mappe auch ein Begrüßungsschreiben des 1. Bürgermeisters Klaus Hacker, ein Formular als Eintragungsservice für das Firmenregister der Stadt bzw. die Branchenübersicht in der Stadt-App sowie Informationen zu den Vorteilen und dem Netzwerk des ortsansässigen Gewerbevereins „Bund der Selbständigen (BDS) Röthenbach“ bei.

Gleichzeitig wird auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Röthenbach a.d.Pegnitz näher vorgestellt, die den Neu-Unternehmern/innen als erster Ansprechpartner vor Ort dient – egal ob in der Gründungsphase, bei Standortfragen, Betriebserweiterung, Fördermittelakquise oder in sonstigen Fragen der Betriebsentwicklung.

Abgerundet wird das Begrüßungspaket durch die Broschüre „Erfolgreich Gründen", die in Kooperation mit der „IHK Nürnberg für Mittelfranken“ bereitgestellt wird und den Neu-Unternehmern als umfassender Ratgeber und Handlungsleitfaden für eine erfolgreiche Startphase in Röthenbach dienen soll.

Die erstmals aufgelegte Begrüßungs- und Informationsmappe für Gewerbetreibende ist ein weiterer Schritt, um Röthenbach als unternehmerfreundliche Kommune zu präsentieren.

zurück zur Übersicht