Stadtbibliothek
Röthenbach a.d. Pegnitz

Veranstaltungen

24.04. bis 30.04.2017 · Stadtbibliothek, Künstlerhaus Schnackenhof, Gasthof Rockenbrunn

Vorstellung der Woche des Fränkischen Buches 2017

„Woche des Fränkischen Buches“, so der Name der neuen Kulturplattform, die in diesem Jahr in Röthenbach ihre Premiere feiern wird. Sinn und Zweck dieses Projekts ist es, den Kulturschaffenden vor Ort und in der Region eine Plattform zu bieten, um in der Öffentlichkeit besser publik zu werden. In der Woche vom 24. bis 30.04.2017 findet diese „Kulturwoche“ statt. Bei einem Treffen im Rathaus stellten nun die Verantwortlichen für dieses Projekt dem 1.Bürgermeister Klaus Hacker das geplante Programm mit neuem Logo, grafisch gestaltet vom städt. Wirtschaftsförderer Sebastian Streitberger, vor.

Im Bild von links: Konrad Kopp, Leiter der Stadtbibliothek, Sebastian Streitberger, Wirtschaftsförderer, Christl Müller-Graf vom gleichnamigen Verlag, 1.Bürgermeister Klaus Hacker, Undine Stier vom Künstlerhaus Schnackenhof, Peter Müller, Rektor Realschule und Kulturamtsleiter Helmut Stützinger.

Geplant sind für die Veranstaltungswoche unter anderem eine „Krimilesung“ mit den fränkischen Autoren Bob Meyer, Julia Seuser und Roland Geisler in der Gaststätte Rockenbrunn. Literaturabende mit Musik im Künstlerhaus Schnackenhof und Veranstaltungstage in der Stadtbibliothek u.a. mit einer Ausstellung der 25 schönsten Bücher des Jahres 2016.
Rektor Peter Müller von der Röthenbacher Realschule nutzte bei dem Treffen die Gelegenheit auch für das Schreibprojekt „Vorsicht Buch – Wortlese 2“, für das die Realschule am Fränkischen Dünenweg federführend zeichnet, Werbung in eigener Sache zu betreiben.

Das genaue Programm für die Fränkische Buchwoche wird demnächst veröffentlicht.

 

Freitag, 24.03.2017, 19.30 Uhr · Stadtbibliothek

Wege der Erleuchtung: Selbstfindung, Road Trips, Pilgerreisen, Lebensbewältigung, Identitässuche und Inspiration. Eine szenische Lesung mit Live-Musik

ACHTUNG: Die für den 24.03.2017 vorgesehene szenische Lesung muss aus personellen und organisatorischen Gründen leider abgesagt (verschoben) werden.

Ein neuer Termin hierfür, wahrscheinlich im ersten Quartal 2018, wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Dienstag, 11.04.2017, 15 Uhr · Stadtbibliothek

Grimm und Mär für Klein und Groß

Grimmsche Märchen und Andere - frei erzählt von Andrea Will und Dieter Wank.

Für Kinder von 4 bis 10 Jahren.

Eintritt: 4,-- EUR

Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Jugendzentrum und Stadtbibliothek.

24.04. bis 30.04.2017 · Stadtbibliothek, Künstlerhaus Schnackenhof, Gasthaus Rockenbrunn

Programm der Fränkischen Buchwoche 2017

Die Woche des Fränkischen Buches

ist eine neue Kulturplattform, die in diesem Jahr in Röthenbach Premiere feiert. Sinn und Zweck dieses Projekts ist es, den Kulturschaffenden vor Ort und in der Region ein Forum für eigene Präsentationen zu bieten. In der Woche vom 24.04. bis 30.04.2017 findet diese Kulturwoche erstmals mit folgendem Programm statt:

  

Montag, 24.04.2017, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek

Auftaktveranstaltung: „Erlesen“

Die Röthenbacher Autoren Leonhard Herbst, Leandro Marton-Karoly und Hartmut Pürner stellen sich mit kleinen Lesungen vor.

Vernissage der Kunstausstellung des VHS-Kurses „Freie Malerei in Acryltechnik“/Gerd Meingast.

Eröffnung der Ausstellung „Die 25 schönsten deutschen Bücher 2016“.

Präsentation der „Literarischen Apotheke“ der Stadtbibliothek Röthenbach.

Vorstellung des Ergebnisses des ausgelobten Schreibwettbewerbs „Erlesen – Mühlengeschichten“.

Musik mit „sikoloro“ – Michael Sikora und Band.

 

Dienstag, 25.04.2017, 15.00 Uhr, Stadtbibliothek

Workshop mit Evi Steiner-Böhm für Kinder ab 8 Jahren. Nach einem Abschnitt aus dem Buch „Der Fuchs und die kleine Fee“ soll der Fantasie freien Lauf gelassen werden. Zusammen mit der Künstlerin erfinden die Kinder einen neuen Schluss und malen dazu passende Illustrationen.

Wegen der begrenzten Platzmöglichkeiten bitten wir um Anmeldung unter Telefon 0911-5707187 oder per Mail unter bibliothek@roethenbach.org - Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Anschluss an diese Veranstaltung erfolgt die Preisverleihung der Aktion „Wortlese“.

 

Mittwoch, 26.04.2017, 19.30 Uhr, Künstlerhaus Schnackenhof

„Atemschöpfen“: Zur Ruhe kommen mit Lyrik, Musik und Meditation

Juliane Fuchs liest Gedichte mit Klavierbegleitung von Karina Habuchija. Nach der Veranstaltung bitten Christl Müller-Graf, Juliane Fuchs und Undine Stier zu einer „Vollmond-Meditation“.

Unkostenbeitrag: 3,00 EUR

 

Donnerstag, 27.04.2017, 19.30 Uhr, Gasthaus Rockenbrunn

„Tatort Rockenbrunn“: Krimilesung mit Bob Meyer, Julia Seuser und Roland Geisler. Musikalisch unterstützt wird die Lesung vom Röthenbacher Volksmusiker Herbert Schmidt.

Eintritt: 10,00 EUR

DIESE VERANSTALTUNG IST LEIDER AUSVERKAUFT!

 

Freitag, 28.04.2017, 19.30 Uhr, Künstlerhaus Schnackenhof

„Literatur und romantische Klaviermusik“

Reinhardt Knodt liest aus seinem Buch „Undinen“ und Christl Müller-Graf stellt ihre „Elementare Bildsprache“ vor, begleitet von Karina Habuchija am Klavier.

Unkostenbeitrag: 3,00 EUR

 

Samstag, 29.04.2017, 10.00 bis 12.00 Uhr, Stadtbibliothek

Möglichkeit zum Besuch der Ausstellungen in den Räumen der Stadtbibliothek.

 

Sonntag, 30.04.2017, 13.00 bis 17.00 Uhr, Gewerbegebiet Mühllach

Gewerbetag: Abschluss der Fränkischen Buchwoche mit einer Aktion „Rund ums Buch“ mit diversen Schreibmaterialien und –werkzeugen sowie weiteren Aktivitäten wie „Glücksrad“ und „Bücherbar“.