Stadtbibliothek
Röthenbach a.d. Pegnitz

Veranstaltungen

Freitag, 23.03.2018, Beginn 19.30 Uhr · Aula der Realschule Am Fränkischen Dünenweg

Lebensstufen: Aufbrüche, Umbrüche, Abbrüche und Neubeginn - eine Szenische Lesung mit Live-Musik von Master Mint

Hinter dem Titel "Lebensstufen" verbergen sich auch Themen wie Zeit, Selbstfindung, Glück, Lebensbewältigung, Schmerz,  Trauerarbeit und Neuorientierung.

Immer da, wo Menschen aufbrechen, Zelte abbrechen, im Umbruch sind, drängt sich die Frage auf, passen meine Fähigkeiten und passe ICH zur neuen Aufgabe, zur neuen Situation, wie kann ich meine neue Lebensstufe bewältigen? Dabei zeigt sich, dass Glück und Schmerz oft nahe beieinander liegen, verdeutlicht in den Schlagworten Erwachen - Neuausrichtung - Metamorphose.

Neben Klassikern der Weltliteratur wie "Die Liebe in den Zeiten der Cholera" von Gabriel Garcia Marquez setzen wir auch Werke moderner Autoren wie Jorge Bucay, Cheryl Strayed, Daniel Kehlmann, Nina George oder Ian McEwan in Szene.

Bei einer szenischen Lesung werden sonst nur auf dem Papier existierende Charaktere, also literarische Figuren, durch Darsteller zum Leben erweckt, in Szene gesetzt.

Als Brücke, als Verbindung zwischen den einzelnen Szenen, performt die bekannte Rockband Master Mint dazu passende Songs. Special Guest: Liz Mannchen.

Die Szenische Lesung findet in der Aula der Realschule Am Fränkischen Dünenweg, Werner-von-Siemens-Allee 50, 90552 Röthenbach an der Pegnitz, statt.

Beginn: 19.30 Uhr ; Eintritt: 5,-- EUR

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Röthenbach.

Kartenvorverkauf in der Stadtbibliothek und im Kulturamt.

Samstag, 28.04.2018, Beginn: 18 Uhr · Stadtbibliothek

Wanderlesung

Die für Oktober 2017 geplante Wanderlesung findet nun im Rahmen der zweiten Fränkischen Buchwoche am Samstag, 28.04.2018 statt.

Wir treffen uns um 18 Uhr in der Stadtbibliothek, Karlstraße 2.

Wir fahren dann mit dem städtischen Linienbus wieder verschiedene Stationen an, wo dann kleine Lesungen stattfinden.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Teilnahmekarten gibt es in der Stadtbibliothek und im Kulturamt oder

telefonisch unter 0911-5707187 oder per E-Mail unter bibliothek@roethenbach.org 

bzw. unter 0911-9575-121 oder 122 oder per E-Mail unter kulturamt@roethenbach.de

Teilnahmegebühr: 10,00 EUR.